mouse up

Sonntag, 21 Mai 2017 21:21 geschrieben von Fröcsi

Rehbockjagd im Frühling in Ungarn

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Grünende, duftende Natur, Bäume in Blütenpracht, Sonnenschein, ein leichtes Lüftchen, Vogelgezwitscher… - na bitte schön, der Frühling ist da!!! – aber das ist ja nur die Natur und das Wichtigste habe ich noch gar nicht erwähnt! Denn wenn der Frühling da ist, dann ist Rehbockjagd! Und wenn Rehbockjagd ist, dann raus mit Herrchen ins Grüne!  Noch ist Rehbocksaison, und ich habe hier einen kleinen Vorgeschmack für dich gesammelt.   

Na, anstatt weiter zu bellen, will ich dir lieber mit einigen Fotos zeigen, wie fantastisch das Frühjahr hier bei uns ist… Seit Mitte April geht es rund, Gruppe folgt auf Gruppe und wir jagen ohne Pause.  Die Gäste sind sehr zufrieden und sie sind Herrchen auch dankbar, weil unser Revier, in das er sie bringt, ein Volltreffer ist. Aber bitte schön, wir gehen immer an großartige Orte, also wenn du mitkommst, wirst du sicher nicht enttäuscht.

Die Qualität der Trophäe des ungarischen Rehbockbestands ist sowieso weltberühmt, aber in diesem Jahr… also das ist einfach fantastisch! (Schon am Anfang des Jahres haben die erfahrenen Jäger vorausgesagt, dass ein gutes Jahr zu erwarten ist, da der diesjährige Winter günstig für das Schieben des Gehörns war. Aber das durften die Veranstalter auch nicht einmal zufällig den interessierten Gästen verraten, weil Herrchen allergisch auf viel Geschwätz ist und nicht gern vage Versprechungen macht.)

Der beste Beweis sind Fotos einiger der vielen Strecken… 

tb oz vadaszat 2017 tavasz 001

tb oz vadaszat 2017 tavasz 002

tb oz vadaszat 2017 tavasz 003

tb oz vadaszat 2017 tavasz 004

Mehr Fotos

 
 
 
 

In Ungarn ist das Rehwild in allen Jagdrevieren zahlreich.  Bezüglich der Qualität und der Populationsdichte finden sich die besten Bestände in der Tiefebene, östlich vom Fluss Theiß. Wenn ich etwas vorschlagen darf, dann suche Herrchen, und er wird dich in das Gebiet bringen, das deinen Ansprüchen am besten entspricht, darauf kannst du Gift nehmen!    

Du hast noch nichts versäumt…wink jetzt nur nicht ab, dass vielleicht im kommenden Jahr…, sondern nimm dein Telefon oder lass uns hier wissen, dass du nach Ungarn zur Rehbockjagd kommen willst.  Mach dich bereit für ein besonderes Erlebnis! Auch für die Bequemeren habe ich eine Idee… Ende Juli beginnt die Brunftzeit, die bis Mitte August dauert und ebenfalls ein unvergleichlich reiches Jagderlebnis bietet. Bis dahin hast du dann wahrhaftig Zeit, deine Sachen zu erledigen und Urlaub zu nehmen…stimmt’s?  Aber benachrichtige Herrchen lieber jetzt schon, damit er die Jagd für dich vorbereiten kann!

 

Gelesen 985 mal
sp-module-title
sp-module-title

Debüt

Ich bin József Balogh, Inhaber der NATURHUN Kft.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern von Naturhun organisiere ich Tag für Tag Jagden und wir sind dabei bestrebt, unseren Kunden unvergessliche Jagderlebnisse zu bieten.

In diesem Blog werde ich über unsere größten Erlebnisse berichten und mit über 20 Jahren Erfahrung Ratschläge und Tipps für die Jagd geben.

Begleiten Sie mich, wenn die Jagd auch Ihre Leidenschaft ist!

 

fasanen
Josef Balogh
wasserwild
muffel
rothirsch

logo

H-2053 Herceghalom
Gesztenyés út 11.
Tel.: +36 23 319 041
Fax: +36 23 319 440 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
www.naturhun.de
Registrierungsnummer: U-000498
UID-Nummer: 13221388
Datenschutzerklärung

 

Wo die Jagd beginnt...

© 2000 - 2019 Naturhun | Alle Recht vorbehalten!

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen befindet sich in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Annehmen